Lehrlingsausflug 2010

Der alljährlich statt findende Lehrlingsausflug hat dieses Jahr ins Technorama Winterthur geführt.

Um 13.00 Uhr versammelten sich alle Lehrlinge in Romanshorn und machten sich auf den Weg nach Oberwinterthur. Im Technorama bildeten sich je nach Interessensschwerpunkten zwei Gruppen. Zu bestaunen gab es magnetische, physikalische und mechanische Experimente, die mutig und engagiert ausprobiert wurden.
Zum Glück gab es auch im Restaurant einen Bildschirm, so konnte der legendäre  Schweizer Sieg mitverfolgt werden. Danach ging es mit viel Gehupe, Geschrei und kleiner  Verzögerung zufrieden nach Hause. 
Nach ca. drei Stunden sollten sich alle am vereinbarten Treffpunkt beim Ausgang einfinden. Da an diesem Tag jedoch das legendäre WM-Spiel Schweiz - Spanien statt fand, wurde eine Gruppe vermisst. Wie vermutet sassen alle gebannt im Restaurant des Technoramas vor dem Fernseher und verfolgten gespannt den Match.
 
Schliesslich traf die wieder vereinte Gruppe, begleitet von lautstarkem Jubel – das erste Tor für die Schweizer war gefallen - etwas früher als geplant im Restaurant Smiling Fish ein. Dort konnte aus vielen Speisen fremder Ländern das  Abendessen ausgesucht werden.

Voigt AG - Kundenlogin

Voigt-News abonnieren